• SERVICE +49 (0) 2225 / 7085-532
  • Mo. - Fr. 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr
  • Kostenlose Lieferung ab 30 EUR
  • Zahlung per PayPal, Kreditkarte (PayPal), Rechnung,
  • Überweisung, Vorkasse, SOFORT Überweisung
  • Verschlüsselte Datenübertragung
Deutschland
Lieferland wählen
Wohin soll Ihre Bestellung geliefert werden?

Medien und Emotionen im Einsatz

Auf Lager – Lieferzeit: 2-3 Werktage

Praktische Tipps und presserechtliche Grundlagen zum Thema Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Einsatz - für Feuerwehr und alle BOS.
17,95 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
17,95 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Presserechtliche Grundlagen und praktische Tipps für Feuerwehr und alle Blaulicht-Organisationen.

Egal ob Großbrand, Verkehrsunfall oder ein Katastropheneinsatz: Schaulustige und Medienvertreter sind fast immer mit am Einsatzort. 

Die Veränderungen in der Medienlandschaft machen auch vor den Hilfsorganisationen nicht Halt. Schaulust, Sensationsgier, schnell geknipste Handyfotos oder auch in sozialen Netzwerken veröffentlichte Kommentare stellen die Verantwortlichen vor große Probleme. 

Feuerwehrkräfte und Mitglieder anderer Hilfsorganisationen stehen verstärkt im Visier der Kameras und Smartphones. 

Welche verheerenden Auswirkungen dies bei Einsätzen nach sich ziehen kann, haben bereits viele Helferinnen und Helfer am eigenen Leib erfahren. 

Die Publikation „Medien und Emotionen im Einsatz" vermittelt den verantwortlichen Kräften der Hilfsorganisationen presserechtliche Grundlagen und gibt praktische Tipps für eine offensive externe Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Einsatzalltag und bei Großschadenslagen sowie auch Verhaltensregeln für den sorgfältigen internen Umgang mit neuen Medien. 

Über den Autor:

Heino Schütte ist bereits seit mehr als 40 Jahren Mitglied der freiwilligen Feuerwehr (Ausbildung/Tätigkeiten: Truppmann, Truppführer, Atemschutzgeräteträger, Gefahrgut, Technische Hilfeleistung, Referent Presse- und Öffentlichkeitsarbeit). 

Hauptberuflich ist er Lokalredakteur bei der Rems-Zeitung und ist als freier Journalist für verschiedene Feuerwehrzeitschriften sowie für die Stuttgarter Nachrichten tätig. 

Produktinformationen:

  • Umfang: 126 Seiten
  • Format: 18,9 x 21 cm
  • Medium: Broschüre
mehr erfahren
Zahlungsartengruppe [DEFEKT - nicht verwendbar] Alle Zahlungsarten (Bankeinzug, PayPal, Sofortüberweisung, Rechnung, Vorkasse)
EAN Nein
Erscheinungstermin (CRM) Nein
ISBN/ISSN (CRM) 978-3788309909
Metaschlüsselworte Öffentlichkeitsarbeit, Pressearbeit, Medien, neue Medien
Lieferzeit: 2-3 Werktage
Artikelnummer: BB700588
ISBN-Nr.: 978-3788309909

Kunden kauften auch

Ausbildungsfolien Atemschutz - Notfalltraining

Ausbildungsfolien Atemschutz - Notfalltraining

49,99 €
Inkl. MwSt., inkl. Versandkosten
Sonderheft Einsatz von Hubrettungsfahrzeugen Digital

Sonderheft: Einsatz von Hubrettungsfahrzeugen Digital

Rettungs-Magazin Digital 5/2012; Titel

Rettungs-Magazin Digital 5/2012

4,00 €
Inkl. MwSt.
Sonderheft Verhaltem im Innenangriff Digital

Sonderheft Verhaltem im Innenangriff Digital

Feuerwehr-Magazin Digital 9/2018: Der RW-Kran der FF Halstenbek, Einsatzbericht: Feuerwehr entfernt Wespen-Nest, Die Tücken eines TLF,Der neue Kurs der FF Heide

Feuerwehr-Magazin Digital 09/2018

Notfallschokolade TOPSELLER

Notfallschokolade

4,95 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Feuerwehr Strampler TOPSELLER

Feuerwehr Strampler

15,99 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Feuerwehr-Magazin 11/2018

Feuerwehr-Magazin 11/2018

Rettungs-Magazin 3/2016: Stethoskop kaufen: darauf muss man achten - Erste-Hilfe-Rucksack: Ausrüstung für den privaten Notfall - 16. RETTmobil Fulda: Vorschau auf Messe und Kongress

Rettungs-Magazin Digital 3/2016

4,00 €
Inkl. MwSt.
Download MLF der FF Saarlouis

Download MLF der FF Saarlouis

1,50 €
Inkl. MwSt.
Feuerwehr-Magazin Digital 1/2013

Feuerwehr-Magazin Digital 1/2013

4,00 €
Inkl. MwSt.
NACH OBEN